Kategorie

Literatur

KR16 campus attisholz recording 1.0

Die Publikation zur Kettenreaktion 2016 – „KR16 campus recording 1.0“ Eine faszinierend abenteuerliche Reise durch den Campus Attisholz mit Arbeiten von über hundert Kunstschaffenden aus der Schweiz und Europa. Das Dokument dreier atemraubend, magisch aufgeladener Sommermonate des letzten Jahres. Die… Weiterlesen →

Er kam leer an…

…und war schnell voll. Nein, hier ist weder von Biertrinkern, und nur indirekt von lokalen Schnapsbrenner die Rede. Die Geschichte ist die von dem offenen Bücherschrank, der im Art Campus Heimat für unsere hauseigene Bibliothek war. Darin zu entdecken waren… Weiterlesen →

Unwissenheit und Zuversicht

Im Polypropylen Overall eingepackt, läuft der Schweiss wie ein Wasserhahn. Die 36° Celsius sind ja schön und gut, doch Staub und Dreck wirbeln herum. Die Staubmaske schützt ein wenig, doch es fehlt an Sauerstoff. Atmungsaktive Schuhe, für weniger Schwitzfüsse. Nicht… Weiterlesen →

„so i went back to the movements of spraypainting“

Die künstlerische Tätigkeit von Yves Lavoyer (1981 in Jegendsdorf) ist genreübergreifend: Vom Graffiti herkommend, changieren seine Arbeiten heute zwischen Zeichnung, Animation, Wandmalerei, Fotografie, Malerei, Druck und Dokumentation seiner Reisen, die er per Fahrrad nach Armenien, Ungarn oder Portugal unternimmt. „Spuren… Weiterlesen →

Kaufkraftdiktatur als wünschenswerte Basismasturbation ?

Eine Lösung des Problems bietet sich durch die Verwendung von speziell gekennzeichneten ungezieferfreien Paletten und staubfreien Hefesäcken mit Plastiküberzügen an. Die vollbeladene Palette, in Klammern siebenhundertfünfzig Kilo, müssten ferner sofort in einem ungezieferfreien, elenden Dreckshaufen und geeigneten Lagerraum abtransportiert.

SCUM – DER TOTE GENERAL IM ABSOLUTEN ENDSIEG DER SYMBOLIK

„Schlachtpläne zu Friedensanleihen“ Über die Collage als politische Propaganda Als der tote General aus dem Schattenreich erwacht, stellt er fest, das der Krieg in dem er fiel, noch nicht beendet ist und bald wieder in eine weltweite heisse Phase übergehen… Weiterlesen →

Und so lang du das nicht hast, dieses: Stirb und werde…

Text: Pierroz „Ich ghöre es Glöggli und guet Nacht am Sächsi…“ So beginnt ein Slam-Text von mir, den ich an der nun unterdessen beinah legendären Lesung “ Wir möchten sie bitten die gleichen Fehler nicht zu wiederholen“ im ArtCampus vorgetragen… Weiterlesen →

Es Bier ir Hang, e Narbe im Gsicht

Satire lebt! Und wir lernen hier auf dem ArtCampus Schriftsteller im Gespräch, auf der Bühne oder innerhalb der Sendungen von Radiologisch kennen, solche die mit Charakter und starkem Willen zum Widerstand. Menschen die nicht nur stumm zuschauen wollen wie alles den Bach runter geht. Am… Weiterlesen →

ATYS DER TITAN ODER DIE LEGENDE VON ATTISHOLZ

DIE REISE VOR URZEITEN WANDERTEN RIESEN ÜBER DIE WELT. IHRE REICH WAR EINE ERDE VOLLER WALD UND WASSER. DIE BÄUME WUCHSEN IN DEN HIMMEL, ZIG MAL HÖHER ALS DIE RIESEN SELBST. MIT IHREN MAJESTÄTISCHEN KRONEN, BOTEN SIE IHNEN SCHATTEN UND… Weiterlesen →

© 2019 kettenreaktion — Diese Website läuft mit WordPress